nachtglanz – LAUTsprecher einer Generation

Die Nacht ist dunkel. Kalt und unheimlich. Aber manchmal wird sie durch ein helles Licht erstrahlt, ist plötzlich aufregend und faszinierend. Fesselnd und mitreißend ist auch der Sound von Nachtglanz, einer neuen jungen Band, die uns einzigartigen, kraftvollen deutschen Rock mit hohem Wiedererkennungswert in die Gehörgänge hämmert. Mal hart, mal emotional beschäftigt sich Nachtglanz mit zeitgemäßen Themen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Die selbst geschriebenen Songs wühlen auf, machen Freude, polarisieren, elektrisieren und regen zum Nachdenken an. „Meine Generation hat mehr zu sagen, als man denkt. Null-Acht-Fünfzehn-Songs von zusammengecasteten Bands gibt es genug. Wir wollen Geschichten erzählen, die uns berühren“, sagt Frontfrau Lisa Scheuring selbstbewusst. Musik von Nachtglanz ist garantiert kein weichgespülter Pop. Texte mit Tiefgang rasen mit voller Geschwindigkeit gegen Gitarrenwände und explodieren in Drum-Feuerwerken. Die Band möchte als LAUTsprecher ihrer Generation verstanden werden.

Wenn Nachtglanz im Studio ihre Ideen austauschen und verwirklichen, lassen sie die Zuhörer in ihre Seele schauen. Mit einer bundesweiten Tournee durch die Hard Rock Cafes stellte sich Nachtglanz bereits zur Veröffentlichung der ersten Single „Wahrheit oder Pflicht“ einer rapide wachsenden Fan Community zum ersten Mal Live auf der Bühne vor. Sponsoring Partner wie z. B. Hard Rock Cafe, Rockstar Energy Drinks, Dorint Hotels & Resorts, Toyota, Music Store, u. a. unterstützen Nachtglanz von der fast ersten Minute an. Die ersten Musikvideos wurden gedreht, TV- und Radio-Auftritte sowie Auftritte auf Festivals und anderen Events folgten.

Das erste Album „Alle Zeichen auf Sturm“, ist überall als Download und Streaming erhältlich – produziert von Robert Bartha, der mit mehreren internationalen Charterfolgen ein Gespür für die „richtige Band zur richtigen Zeit“ hat. „Wir möchten authentische Musik machen. Wenn das bei unseren Fans ankommt, sind wir glücklich!“, stellt Frontfrau Lisa klar. Ihre Stimme berührt und repräsentiert Deutschen Pop/Rock vom Allerfeinsten, mit einer ganz eigenen Handschrift. Die Lieder und Rhythmen sprengen die Grenzen des Alltäglichen und gehen gerade deswegen direkt ins Ohr. Weghören kann und will man nicht. Allein schon wegen Lisas grandioser Stimme. Das schreit nach dem zweiten Album, das im kommenden Jahr erscheinen wird…